7 Schritte Verwalten mehrerer Social Media-Konten für Unternehmen

Das Verwalten mehrerer sozialer Netzwerke mit unterschiedlichen Apps ist zeitaufwändig und ineffizient. Die Zeit, die Sie mit dem Öffnen und Schließen von Registerkarten verbringen, summiert sich schnell.

Glücklicherweise müssen nicht mehrere soziale Apps geöffnet werden, um mehrere soziale Medienprofile zu verwalten.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie Social Media-Konten für mehrere Kunden verwalten oder wie Sie mehrere Social Accounts für Ihr eigenes Unternehmen verwalten, sind Sie hier richtig. In diesem Artikel führen wir Sie durch die einfachste Methode zum Verwalten, Überwachen und Zusammenarbeiten aller sozialen Konten, die Sie täglich verwenden.

Bonus: Laden Sie unsere kostenlose, anpassbare Kalendervorlage für soziale Medien herunter um all Ihre Inhalte einfach im Voraus zu planen und zu planen.

Was ist die beste Software zum Verwalten mehrerer Social Media-Konten?

Sie haben Optionen. Sie werden jedoch nicht überrascht sein zu erfahren, dass Hootsuite unserer Meinung nach die beste Software für die Verwaltung mehrerer Social-Media-Konten ist. Die Zentralisierung all Ihrer Social Media-Aktivitäten in einem einheitlichen Dashboard spart eine Menge Zeit. Es hilft Ihnen auch, konzentriert und organisiert zu bleiben.

Hootsuite vereinfacht Ihr Social Content Management, indem es Ihnen Folgendes ermöglicht:

  • Kuratieren, veröffentlichen und verwalten Sie mehrere Social-Media-Profile.
  • Planen Sie Inhalte im Voraus und organisieren Sie Beiträge über Konten hinweg in einem interaktiven Kalender.
  • Antworten Sie auf Nachrichten, die von einem zentralen Posteingang an alle Ihre sozialen Profile gesendet wurden.
  • Erstellen Sie Analyseberichte, die Ergebnisse für alle Ihre sozialen Profile an einem Ort anzeigen.

Geschäftskonten können bis zu 35 soziale Profile im Hootsuite-Dashboard verwalten.

Was ist die beste App zum Verwalten mehrerer Social Media-Konten?

Wenn Sie mehrere Social-Media-Profile unterwegs verwalten möchten, lesen Sie die Hootsuite-App. Wie die Desktop-Version von Hootsuite können Sie mit der App Inhalte an einem Ort in mehreren sozialen Profilen erstellen, bearbeiten und veröffentlichen.

Sie können auch Ihren Inhaltsplan überprüfen und bearbeiten sowie eingehende Nachrichten und Kommentare zu allen Ihren sozialen Konten aus Ihrem einheitlichen Posteingang bearbeiten.

So verwalten Sie mehrere Social Media-Konten für Unternehmen

Wie können Sie tatsächlich über ein Dashboard mehrere Social-Media-Profile einrichten? Hier erfahren Sie, wie Sie mit Hootsuite in sechs einfachen Schritten arbeiten.

Schritt 1. Verbinden Sie jedes Ihrer Konten in sozialen Netzwerken

Die erste Phase, in der Sie sich für die Verwaltung mehrerer sozialer Netzwerke einrichten, besteht darin, Ihre Konten mit dem Hootsuite-Dashboard zu verbinden. Sie können Konten hinzufügen von:

  • Twitter
  • Facebook (Profile, Seiten und Gruppen)
  • LinkedIn (Profile und Seiten)
  • Instagram (geschäftliche oder persönliche Konten)
  • Youtube
  • Pinterest
  • Und mehr
  1. Klicken Sie in Ihrem Hootsuite-Dashboard auf Ihre Profilsymbolalso oben rechts Soziale Netzwerke verwalten.
  2. Klicken Sie auf das Grün, um ein Netzwerk hinzuzufügen, an dem Sie mit Kollegen arbeiten Teilen Sie ein soziales Netzwerk Taste. Andernfalls klicken Sie auf + Privates Netzwerk.
  3. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Verbinden mit [Network].

Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf Einloggen. Wenn Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet haben, geben Sie den an Ihr Mobilgerät gesendeten Anmeldecode ein. Je nach Netzwerk müssen Sie möglicherweise einige Berechtigungsaufforderungen akzeptieren.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Blog-Posts zum Verwalten mehrerer Facebook-Seiten und zum Verwalten mehrerer Instagram-Konten oder in diesem Video:

Schritt 2. Erstellen Sie eine Registerkarte für jedes soziale Profil

Dies ist ein optionaler Schritt, der es jedoch viel einfacher macht, den Überblick zu behalten, wenn Sie mehrere Social-Media-Konten verwalten.

1.Klicken Sie im Hootsuite-Dashboard auf + Melden Sie sich im oberen Menü an, um eine neue Registerkarte zu erstellen.

  1. Benennen Sie Ihre Registerkarte, um das relevante soziale Netzwerk zu identifizieren. Wenn Sie in jedem sozialen Netzwerk mehr als ein Profil haben, fügen Sie auch hier das Konto-Handle hinzu, um Ihre Konten organisiert zu halten.
  2. Fügen Sie Streams hinzu, um alle Informationen zu verfolgen, die Sie für dieses Social Media-Konto verwalten möchten. Es ist eine gute Idee, zunächst Streams für Ihre Posts, Ihre Erwähnungen, Ihre geplanten Posts und relevanten Hashtags hinzuzufügen, die Sie überwachen möchten. Durch Hinzufügen eines Home-Streams können Sie alle Beiträge anzeigen, die in Ihrem Feed für dieses soziale Netzwerk angezeigt werden, wenn Sie sich in Ihrem Profil angemeldet haben.

Klicken Loslegen unter Durchsuchen Sie alle Streams um die entsprechenden Streams zu Ihrer Registerkarte hinzuzufügen.

Sobald Sie fertig sind, sollte Ihre Registerkarte ungefähr so ​​aussehen und Ihnen alle relevanten Details für dieses soziale Konto anzeigen.

Um jetzt mehrere Social Media-Profile zu verwalten, können Sie einfach zwischen Dashboard-Registerkarten wechseln.

Schritt 3: Erstellen Sie eine Inhaltsbibliothek mit genehmigten Assets zur Verwendung auf allen sozialen Plattformen

Das Erstellen einer Inhaltsbibliothek ist eine effektive Methode, um sicherzustellen, dass Sie immer genehmigte Assets zur Freigabe auf einer Ihrer sozialen Plattformen zur Verfügung haben.

  1. Klicken Sie im Hoostuite-Dashboard auf Papier Flugzeug Symbolim linken Menü, um Publisher zu öffnen.
  2. Klicken Sie im oberen Menü auf InhaltKlicken Sie unter Inhaltsquellen auf Inhaltsbibliothek, dann Inhaltsbibliothek erstellen.
  3. Benennen Sie Ihre Bibliothek und klicken Sie auf Team hinzufügenum den Zugang zu den richtigen Personen in Ihrer Organisation zu ermöglichen.
  4. Um Inhalte hinzuzufügen, klicken Sie oben auf der Seite auf das Dropdown-Menü Bibliothek und dann auf Hochladen.
  5. Klicken Wähle DateienhochladenWählen Sie dann Ihren Inhalt aus und klicken Sie auf Öffnen.
  6. Fügen Sie zusätzliche Informationen hinzu, z. B. Kampagnen-Tags oder einen Zeitrahmen für die Verwendung, und klicken Sie dann auf sparen.

Dieses Video zeigt, wie Teammitglieder den genehmigten Inhalt in Ihrer Inhaltsbibliothek verwenden können, um auf Ihren verschiedenen sozialen Kanälen zu posten:

Schritt 4. Erstellen und planen Sie soziale Inhalte für alle Ihre sozialen Konten

Sobald Sie Ihre sozialen Konten mit Hootsuite verbunden haben, können Sie neue Inhalte direkt über das Hootsuite-Dashboard erstellen und planen. Jedes Mal, wenn Sie einen Beitrag erstellen, können Sie auswählen, ob Sie ihn nur für ein Konto oder für mehrere soziale Konten freigeben möchten.

  1. Klicken Sie im Hootsuite-Dashboard auf Neuer Beitrag.
  2. Wählen Sie ein oder mehrere soziale Profile aus, auf denen Sie den Beitrag teilen möchten.
  3. Geben Sie Ihren Inhalt ein, einschließlich Bilder und Hashtags. Wenn Sie Ihre Inhaltsbibliothek eingerichtet haben, finden Sie dort genehmigte Assets. Wenn Sie kein geeignetes Bild haben, können Sie eines aus der mitgelieferten Medienbibliothek mit lizenzfreien Grafiken auswählen.

Während Sie den Beitrag erstellen, zeigt Ihnen Hootsuite eine Vorschau dessen, wie er in jedem sozialen Netzwerk angezeigt wird, damit Sie sicherstellen können, dass der Inhalt überall gut aussieht. Wenn Sie mit Ihrem Beitrag zufrieden sind, klicken Sie auf Jetzt posten um den Inhalt sofort zu teilen, oder Zeitplan für später um den Inhalt zu einem späteren Zeitpunkt zu teilen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch den Hootsuite-Bulk-Composer verwenden, der möglicherweise das beste Tool für die Verwaltung von Social-Media-Konten ist. Sie können bis zu 350 Beiträge gleichzeitig in beliebig vielen sozialen Netzwerken hochladen.

In diesem Video wird erklärt, wie Sie Inhalte mit dem Bulk Composer hochladen:

Schritt 5. Überprüfen und verwalten Sie Ihren Social Publishing-Kalender

Sobald Sie einige Posts erstellt haben, können Sie Ihren Posting-Zeitplan überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Konten gut koordiniert sind.

  1. Klicken Sie im Hootsuite-Dashboard auf Papierflugzeug-Symbolim linken Menü, um Publisher zu öffnen.
  2. Überprüfen Sie Ihre sozialen Beiträge im interaktiven Kalender. Sie können wählen, ob Sie alle Beiträge anzeigen möchten, die Sie für alle Social Media-Konten geplant haben, oder ob Sie die geplanten Beiträge für jedes Netzwerk einzeln anzeigen möchten.

Wenn Sie das Timing für einen Ihrer sozialen Beiträge ändern möchten, können Sie diese einfach per Drag & Drop auf ein anderes Datum oder eine andere Uhrzeit ziehen.

Sie sind sich nicht sicher, wie oft Sie auf den verschiedenen sozialen Kanälen posten sollten? In unseren Blog-Posts erfahren Sie, wie Sie einen Zeitplan für Social-Media-Posts erstellen und wann Sie am besten auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn posten können.

Dieses Video zeigt, wie Sie den Planer am effektivsten als Tool zum Verwalten mehrerer Social Media-Konten verwenden können.

Schritt 6. Engagieren Sie sich über soziale Kanäle mit Ihrem Publikum

Wenn Sie keine Software zum Verwalten mehrerer Social-Media-Konten verwenden, verpassen Sie möglicherweise wichtige Möglichkeiten, um mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Aber wenn Sie alle Ihre sozialen Interaktionen an einem Ort haben, ist es einfach, auf alle Ihre Fans und Follower zu reagieren.

Sie können Hootsuite auch verwenden, um anderen Teammitgliedern öffentliche und private soziale Nachrichten zuzuweisen, damit nichts durch die Ritzen rutscht. Und Sie können immer sehen, ob jemand versucht, Sie über mehrere soziale Kanäle zu kontaktieren, sodass Sie sicherstellen können, dass Sie eine konsistente Antwort erhalten.

In Hootsuite gibt es zwei Möglichkeiten, private und öffentliche Nachrichten für mehrere Social Media-Konten zu überwachen.

Verwalten Sie Nachrichten für mehrere Social Media-Profile mithilfe von Streams

Sobald Sie Ihre sozialen Konten und Streams in Hootsuite eingerichtet haben, wird das gesamte Publikumsinteresse in Ihren Profilen direkt in Ihren Streams angezeigt.

Die besten Streams, um nach Engagement-Möglichkeiten zu suchen, sind Meine Beiträge / Tweets, Erwähnungen und Nachrichten.

  1. Im MyPosts / TweetsSuchen Sie nach dem Engagement des Publikums für die von Ihnen geposteten Inhalte, einschließlich Likes und Shares. In Netzwerken, die Kommentare zulassen, werden diese ebenfalls angezeigt. Sie können auch überprüfen, wer Ihre Beiträge retweetet hat.
  2. Im Erwähnungensehen Sie Beiträge, in denen andere Benutzer Sie markiert haben. Sie können diese Beiträge direkt über das Hootsuite-Dashboard mögen. Wenn der Beitrag auf Facebook, Twitter oder LinkedIn verfasst wurde, können Sie direkt im Stream antworten oder dem Benutzer eine direkte Nachricht senden.

Sie können den Beitrag auch erneut freigeben oder den Benutzer einer Twitter-Liste hinzufügen.

  1. Im Mitteilungenkönnen Sie Direktnachrichten sehen und beantworten, die an Ihre Facebook-Unternehmensseite gesendet wurden. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Nachricht, um die Konversation zu erweitern, und geben Sie Ihre Antwort in das Feld ein Fügen Sie eine Antwort hinzuKasten unten.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie jede dieser Interaktionen einem anderen Teammitglied (oder sich selbst) zuweisen, sodass nie etwas durch die Ritzen rutscht.

Hier ist ein Video, das Sie durch alle Details der Verwendung von Hootsuite-Streams für die Interaktion mit Ihrem Publikum führt:

Verwalten Sie Nachrichten aus mehreren Social Media-Profilen mithilfe des Posteingangs

Der Posteingang gruppiert alle Ihre sozialen Gespräche in drei Bereiche:

  • Gespräche
  • Unterhaltungsdetails
  • Nachrichtenordner
  1. Das GesprächeIm Bereich werden alle öffentlichen und privaten Konversationen aus Ihren sozialen Profilen angezeigt. Mithilfe der Filter können Sie bestimmte Arten von Konversationen finden, z. B. Direktnachrichten oder Antworten auf Ihre Beiträge in jedem sozialen Netzwerk.
  2. Das Unterhaltungsdetails Post zeigt das gesamte Gespräch zwischen dem Einzelnen und Ihrer Marke. Von hier aus können Sie eine öffentliche Antwort veröffentlichen, den Benutzer markieren oder eine private Nachricht senden. Sie können die Nachricht auch einem Teammitglied oder sich selbst zuweisen.
  3. Im Nachrichtenordner,Sie können Nachrichten sehen, die Ihnen zugewiesen wurden, die Sie Mitgliedern Ihres Teams zugewiesen haben, die nicht zugewiesen wurden oder die abgeschlossen sind. Dies stellt sicher, dass Sie nie die Gelegenheit verpassen, mit Ihrem Publikum auf einem Ihrer verbundenen sozialen Kanäle zu interagieren.

In diesem Video werden Sie durch alle Posteingangsfunktionen geführt, mit denen Sie Nachrichten für mehrere Social Media-Konten verwalten können.

Schritt 7. Überprüfen und berichten Sie über alle Ihre sozialen Kanäle

Jede der sozialen Plattformen verfügt über eigene integrierte Analysetools. Wenn Sie jedoch ein einheitliches Bild Ihrer sozialen Bemühungen erhalten möchten, ist ein Analyseprogramm der beste Weg, um mehrere Social-Media-Konten für Geschäftsziele und Berichte zu verwalten

  1. Klicken Sie im Hootsuite-Dashboard auf Balkendiagrammsymbolum auf Hootsuite Analytics zuzugreifen.
  2. Klicke auf Post Performanceim linken Menü für eine Übersicht aller Ihrer Beiträge mit Metriken wie:
  • Klicks
  • Bemerkungen
  • Erreichen
  • Anteile
  • Videoansichten
  • Video Reichweite
  1. Klicke auf Berichteim linken Menü, um visuelle Berichte zu erstellen, die Sie anpassen und freigeben können. Insbesondere die Gemischte ÜbersichtDer Bericht bietet aggregierte Berichte über mehrere soziale Netzwerke.

Es gibt Vorlagen, mit denen Sie schnell Berichte erstellen können, oder Sie können die benutzerdefinierten Berichterstellungstools verwenden, um Berichte mit den spezifischen Metriken zu erstellen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind.

  1. Konfigurieren Sie die Kacheln im Bericht (maximal 100), um die Daten auf die für Ihre Organisation am besten geeignete Weise anzuzeigen. Sie können separate Berichte für verschiedene Teams oder für Ihre Kunden erstellen.
  2. Laden Sie den Bericht herunter oder teilen Sie ihn direkt mit Teamkollegen in Hootsuite Analytics. Auf diese Weise können Teamkollegen an Ihren Berichten zusammenarbeiten

The best smm panel for smm services is this smm panel.

Resellers looking for smm reseller panel should try this smm panel.