So ändern Sie App-Symbole unter iOS und iPadOS ohne Jailbreak

iOS 14 führt Widgets für den iPhone-Startbildschirm ein, mit denen Sie das Erscheinungsbild Ihres Startbildschirms auf einzigartig kreative Weise anpassen können. Sie können App-Symbole jedoch nicht nativ auf Ihren Geräten anpassen.

Das bedeutet nicht, dass Sie keine benutzerdefinierten Symbole für Ihre Lieblings-Apps auf Ihrem iPhone oder iPad festlegen können. In diesem Artikel werden einige Problemumgehungen erläutert, um dem iOS- oder iPadOS-Startbildschirm benutzerdefinierte App-Symbole hinzuzufügen.

So ändern Sie App-Symbole auf iPhone, iPad ohne Jailbreak

In seltenen Fällen stoßen Sie möglicherweise auf einige Apps, die die Option bieten, ihr Standardsymbol aus einem vordefinierten Symbolsatz zu ändern. In den meisten Fällen müssen Sie Ihr Gerät jedoch normalerweise jailbreaken, um die App-Symbole auf Ihrem iPhone oder iPad anzupassen. Viele Benutzer sind jedoch möglicherweise nicht mit dem Jailbreak ihrer Geräte vertraut, nur um die App-Symbole zu ändern.

Ändern oder verwenden Sie benutzerdefinierte App-Symbole auf iPhone und iPad - Keine App-Weiterleitungen, kein Jailbreak

Hier werden einige Problemumgehungen untersucht, um die Symbole der Startbildschirm-App unter iOS und iPadOS anzupassen, für die kein Jailbreak erforderlich ist.

Schritt 1: Holen Sie sich benutzerdefinierte Symbole für Ihre Lieblings-Apps

Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind und nach Möglichkeiten suchen, benutzerdefinierte Symbole unter iOS oder iPadOS zu ändern, anzupassen oder zu verwenden, haben Sie wahrscheinlich bereits Ihre benutzerdefinierten Symbole bereit. Wenn Sie dies nicht tun, stehen im Internet mehrere Repositorys zur Verfügung, von denen Sie kostenlose oder kostenpflichtige benutzerdefinierte Symbolsätze herunterladen können.

Kostenlose Icon Packs:

Premium Icon Packs:

Wenn Sie sich jedoch kreativer fühlen, können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Startbildschirmsymbole erstellen. Zu diesem Zweck möchten Sie möglicherweise ein Bearbeitungswerkzeug wie Picsart, Canva oder sogar professionelle Tools wie Adobe Illustrator verwenden.

Wenn Sie die benutzerdefinierten Symbole für Ihre Lieblings-Apps gesammelt haben, speichern Sie sie in Fotos (Kamerarolle) oder in der Datei-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Schritt 2: Legen Sie benutzerdefinierte App-Symbole unter iOS oder iPadOS ohne Weiterleitungen fest

Während iOS es offiziell immer noch nicht erlaubt, benutzerdefinierte App-Symbole auf dem Startbildschirm festzulegen, haben einige Benutzer eine kreative Problemumgehung dafür gefunden.

Ändern Sie App-Symbole auf iPhone und iPad ohne Verknüpfungen oder App-Umleitung
Ändern Sie die App-Symbole auf dem iPhone ohne App-Weiterleitungen für Verknüpfungen

Die Problemumgehung wurde mithilfe einer benutzerdefinierten Verknüpfung namens Icon Themer vom RoutineHub-Benutzer bereitgestellt @ Nyuszika7h. Wenn Sie nicht eingeweiht sind, können Benutzer mit Verknüpfungen (ehemals Workflow) Verknüpfungen für benutzerdefinierte automatisierte Aktionen oder Workflows erstellen.

Hinweis: Die folgende Problemumgehung funktioniert sowohl unter iOS 13 als auch unter iOS 14. Für eine optimale Funktionalität wird jedoch iOS 14 empfohlen. In iOS 13 funktionieren nur wenige Apps sofort, und die Benutzererfahrung ist nicht nahtlos. Sie können jedoch die Option „Bewegung reduzieren“ aktivieren, um sie geringfügig zu verbessern.

Mit den folgenden Schritten können Sie die App-Symbole für Ihre Lieblings-Apps auf dem iPhone- und iPad-Startbildschirm ohne Jailbreak ändern.

  1. Installieren Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone oder iPad, falls dies noch nicht geschehen ist.
  2. Gehen Sie zu iOS oder iPadOS Einstellungen >> Verknüpfungen und sicherstellen Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen aktiviert.
  3. Gehen Sie von Ihrem iPhone oder iPad zur Seite mit den Verknüpfungen für den Symbol-Themer und tippen Sie auf Verknüpfung abrufen.
  4. Scrollen Sie nach der Weiterleitung zur Shortcuts-App nach unten und tippen Sie auf Fügen Sie eine nicht vertrauenswürdige Verknüpfung hinzu.
  5. Tippen Sie auf Fortsetzen (zweimal) und dann Getan um den Verknüpfungskonfigurationsassistenten abzuschließen.
  6. Gehe zu Meine Abkürzungen in der Shortcuts-App und tippen Sie auf Icon Themer Verknüpfung, um es auszuführen.
  7. Wenn Sie aufgefordert werden, die Verknüpfung zu aktualisieren, tippen Sie auf Aktualisieren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  8. Die Verknüpfung ist ziemlich selbsterklärend und führt Sie durch die Schritte zum Erstellen benutzerdefinierter Symbole für Ihre Lieblings-Apps. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine App auszuwählen, ein Symbol für die App auszuwählen, den Beschriftungstext für das benutzerdefinierte App-Symbol anzupassen und das URL-Schema zu definieren (bereits standardmäßig bereitgestellt).
  9. Im letzten Schritt werden Sie gefragt, ob Sie ein weiteres Symbol hinzufügen oder benutzerdefinierte Symbole auf dem Startbildschirm erstellen möchten. Wenn Sie alle Symbole für Ihre bevorzugten Apps ausgewählt haben, wählen Sie Erstellen Sie meine Symbole.
  10. Wählen Sie den Namen des gerade erstellten Symbolpakets. Sie werden auf eine Webseite von Safari weitergeleitet. Tippen Sie auf ermöglichen um ein Konfigurationsprofil herunterzuladen.
  11. Nachdem das Profil erfolgreich heruntergeladen wurde, gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Profile [or Profiles and Device Management]Wählen Sie das gerade heruntergeladene Profil aus und tippen Sie oben rechts auf Installieren.

Die neu erstellten App-Symbole werden auf dem Startbildschirm angezeigt. Wenn Sie mit iOS 14 arbeiten, können Sie die ursprünglichen App-Symbole auf dem Startbildschirm ausblenden.

Gehen Sie wie folgt vor, um die ursprünglichen App-Symbole auf dem iOS 14-Startbildschirm auszublenden:

  1. Tippen und halten Sie auf ein App-Symbol und wählen Sie „Startbildschirm bearbeiten“, um den Wackelmodus aufzurufen.
  2. Verschieben Sie alle unerwünschten Symbole auf eine neue Startbildschirmseite.
  3. Tippen Sie nun auf die Navigationspunkte über dem Dock und deaktivieren Sie die neue Startbildschirmseite, um sie auszublenden.

Das Gute an diesem Ansatz ist, dass er eine native Erfahrung beim Starten von Apps über benutzerdefinierte Symbole ohne Umleitung bietet. Es gibt auch andere Problemumgehungen, um benutzerdefinierte App-Verknüpfungen zu erstellen. Diese öffnen jedoch normalerweise zuerst die Verknüpfungs-App oder eine leere Safari-Seite, bevor Sie bei jedem Start zur beabsichtigten App umleiten.

Sie müssen jedes Mal ein benutzerdefiniertes Konfigurationsprofil herunterladen, wenn Sie mit Icon Themer ein Symbol oder einen Symbolsatz erstellen. Wenn Sie nicht mehrere Profile installieren möchten, können Sie alle bevorzugten Symbole (bis zu 70) unter einem einzigen Profil erstellen.

Ab sofort gibt es einige Einschränkungen von Icon Themer, wenn es darum geht, Symbole für System-Apps anzupassen. Aber es funktioniert ganz gut mit Apps von Drittanbietern.

Hoffentlich bietet Apple eine native Methode zum Starten von Apps über benutzerdefinierte Verknüpfungssymbole (einschließlich der System-Apps), für die keine Konfigurationsprofile installiert werden müssen. Bis dahin scheint Icon Themer die beste Option ohne Jailbreak zu sein.

Wenn Sie keine Profile von Drittanbietern installieren möchten, können Sie alternativ auch mithilfe der Shortcuts-App eine eigene App Launcher-Verknüpfung erstellen. Wie oben erwähnt, umfasst Ihre App-Starterfahrung jedoch eine Zwischenumleitung von der Shortcuts-App.

Bonus: Fügen Sie einen leeren Startbildschirm auf dem iPhone oder iPad hinzu

Android-Benutzer haben die Freiheit, App-Symbole und den Startbildschirm auf unterschiedliche Weise anzupassen. Einige Benutzer suchen nach einem Startbildschirm, der sauber und ohne Symbole ist. Einige möchten eine ausgewählte Anzahl von Symbolen auf dem Startbildschirm behalten, um Platz für die Anzeige des Hintergrundbilds zu schaffen.

Unter iOS ist die Funktion zum Hinzufügen eines leeren Startbildschirms längst überfällig. Mit iOS 14 können Sie jetzt nativ einen leeren Startbildschirm (zusammen mit dem Dock) festlegen.

So können Sie mit iOS 14 einen leeren Startbildschirm auf iPhone oder iPad erstellen.

  1. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm ein bestimmtes App-Symbol und wählen Sie Startbildschirm bearbeiten, um den „Wackelmodus“ aufzurufen.
  2. Verschieben Sie alle Symbole von der ersten Startbildschirmseite auf eine neue Seite. Sie können dies tun, indem Sie die Symbole einzeln auf eine neue Seite ziehen oder alle Symbole zusammenfassen und auf einer neuen Seite ablegen.

Die erste Startbildschirmseite ist jetzt leer.

Hinweis: Um mehrere App-Symbole auf einer Seite zusammenzufassen, ziehen Sie ein App-Symbol an den unteren Rand des Startbildschirms. Tippen Sie dann mit einem zweiten Finger auf die anderen verfügbaren Symbole auf dem Startbildschirm, ohne den Finger auf dem ersten Symbol zu belassen. Die App-Symbole werden unten über dem ersten Symbol angezeigt.

So ordnen Sie iPhone-Symbole überall an

Aufgrund des Rastercharakters der iOS-Startbildschirmsymbole ist es immer noch unmöglich, schwebende Symbole auf dem Startbildschirm zu erstellen. Mit diesem Trick können Sie jedoch leere App-Symbole auf dem iPhone und iPad erstellen. Und Sie brauchen iOS 14 nicht, damit dies funktioniert. Dies funktioniert auch in früheren Versionen von iOS.

Der Trick besteht darin, Web-Lesezeichen zu erstellen, die mit dem Hintergrundbild des Startbildschirms im Hintergrund verschmelzen und die Illusion schwebender Symbole auf dem iPhone-Startbildschirm erzeugen. Es gibt eine reaktionsschnelle Web-App namens iEmpty, die diesen Prozess einfach und nahtlos macht. Sie können auch eine andere App namens MakeOvr verwenden, die ähnliche Funktionen bietet.

Die folgenden Schritte führen Sie zum Erstellen schwebender Symbole auf dem iPhone-Startbildschirm.

  1. Stellen Sie einen Hintergrund für den Standbild-Startbildschirm ein, indem Sie in gehen Einstellungen >> Hintergrundbild >> Neues Hintergrundbild auswählen >> Standbilder, oder wählen Sie ein Standbild aus Ihren Fotos aus.
  2. Deaktivieren Sie in den Hintergrundeinstellungen die Option “Dark Appearance Dims Wallpaper” Möglichkeit.
  3. Gehe zu Einstellungen >> Barrierefreiheit >> Bewegung und einschalten “Bewegung reduzieren”.
  4. Machen Sie jetzt einen Screenshot Ihres aktuellen Startbildschirms.
  5. Öffnen Sie die mobile Version der iEmpty-Website mit Safari unter iOS oder iPadOS.
  6. Scrollen Sie auf der Seite nach unten und klicken Sie auf Fügen Sie leere Symbole hinzu.
  7. Klicke auf Hochladen >> Datei auswählen und wählen Sie den Screenshot aus, den Sie gerade aufgenommen haben.
  8. Klicke auf Senden und warten Sie, bis der Upload abgeschlossen ist.
  9. Wählen Sie nach dem Hochladen des Screenshots eine Methode zur Symbolgenerierung aus. Wähle aus Lesezeichen Methode.
  10. Wählen Sie als Nächstes die Rasterpositionen des Startbildschirms aus, für die Sie leere Symbole generieren möchten. Sie können bis zu 3 Symbole gleichzeitig generieren.
  11. Wenn Ihre Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf “Hinzufügen [#] Symbole ”.
  12. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die nacheinander generierten Symbole auszuwählen, und verwenden Sie Teilen >> Hinzufügen zum Startbildschirm, um die leere Symbolverknüpfung auf dem Startbildschirm zu erstellen.

Anmerkung 1: Die Website unterstützt zwei Methoden zur Symbolgenerierung. Die Lesezeichenmethode ist ideal zum Festlegen einzelner App-Symbole und kann kostenlos und ohne Registrierung verwendet werden. Die Profilmethode ist eine Premium-Funktion, die sich ideal für die Stapelgenerierung leerer App-Symbole eignet. Zu diesem Zweck installiert die Website ein Konfigurationsprofil auf Ihrem iOS-Gerät.

Anmerkung 2: iOS verwendet Parallaxe, um einen Tiefeneffekt auf dem Startbildschirm zu erzeugen. Für beste Ergebnisse müssen Sie ein Standbild verwenden und die Bewegung reduzieren. Wenn Sie sowohl den Hell- als auch den Dunkelmodus verwenden, stellen Sie außerdem sicher, dass “Hintergrundbild für dunkles Aussehen” deaktiviert ist. Andernfalls werden Ihre Symbole möglicherweise nicht mit dem Hintergrundbild gemischt.

Notiz 3: Wenn Sie möchten, können Sie mit iCustom Ihre ausgeblendeten leeren Symbole so konfigurieren, dass Ihre bevorzugten Apps gestartet werden, wenn Sie darauf tippen, indem Sie ihnen entsprechende URL-Schemata zuweisen.

Jetzt wissen Sie also, wie Sie benutzerdefinierte App-Symbole auf Ihrem iPhone- und iPad-Startbildschirm einrichten und verwenden können. Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Sie andere innovative Möglichkeiten kennen, diese anzupassen.

#Wie man #iOS #iPadOS

Alle Beiträge auf 7labs, einschließlich dieses, entsprechen unseren Richtlinien zur Offenlegung von Inhalten.

The best smm panel for smm services is this smm panel.

Resellers looking for smm reseller panel should try this smm panel.